35 Spillbarrier (Flüssigkeitsbarriere)

35 Spillbarrier (Flüssigkeitsbarriere)

Spill-Barrier (Flüssigkeitsbarriere)

Der nicht absorbierende Spillbarrier (Flüssigkeitsbarriere) bildet eine perfekte Sperre im Innen- und Außenbereich zum Eingrenzen oder Umlenken von Leckagen. Das flexible Polyurethan ist formbar und passt sich unebenen Oberflächen sehr gut an. Flüssigkeiten können darunter nicht hinwegsickern und werden gestoppt; der Havariebereich wird auf ein Minimum begrenzt.

Spillbarrier sind beständig gegen Öl, sowie die meisten wasserbasierten Industriechemikalien (siehe chemische Verträglichkeitsliste). Sie sind sofort einsetzbar, wiederverwendbar (mit Wasser und Seife leicht zu reinigen) und somit äußerst wirtschaftlich.

Bessere Handhabung durch Griffkordel. Das ineinandergreifende Spillbarriersystem verhindert das Durchsickern von Flüssigkeiten. Es können beliebig viele Spillbarrier ohne Verbindungsstücke miteinander verbunden werden. Gleichfalls ist das Schließen eines Kreises möglich
.