Bodenbefestigung für Bodenelemente


Bodenbefestigung für Bodenelemente

Artikel-Nr.: 30.10.05
32,34
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethode: Versandkostenfrei innerhalb Deutschland
30.10.01 Bodenelement 4 x 100 l Fass (DIBt)30.10.02 Bodenelement 4 x 205 l Fass (DIBt)30.10.03 Bodenelement 4 x 205 l Fass <br>in Reihe (DIBt)30.10.04 Rampe für Bodenelemente30.10.05 Bodenbefestigung<br>für Bodenelemente30.10.06 Übergangsstück 1260 mm<br>für Bodenelemente30.10.08 Übergangsstück 860 mm<br>für Bodenelemente

Bodenelemente (sump flooring)

Die Bodenelemente sind als Baukastensystem strukturiert, die Module sind daher einzeln, oder in Kombination zu einer großen Fläche verbunden, einsetzbar. Durch die vielen verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten wird ein Maximum an Flexibilität, Anpassbarkeit und Sicherheit erreicht.

Die Bodenwannen sind besonders zur sicheren Lagerung von Ölen, Kühl- und Schmiermitteln, sowie von aggressiven Flüssigkeiten, wie Säuren und Laugen, konzipiert. Sie zeichnen sich durch eine hohe chemische Verträglichkeit aus (siehe Kompatibilitätsliste, ZusatzInfo) und sind resistent gegen die meisten Gebrauchs- und Industriechemikalien. Auch als Umfüll- oder Absaug-Station von wassergefährdenden Flüssigkeiten, sowie im Reinigungsbereich einsetzbar.

Das  sump flooring zeichnet sich durch eine robuste Bauweise aus, zudem besteht es aus 100 % hochqualitativem, anti-UV-behandeltem Polyethylen und ist daher witterungsbeständig, langlebig und vollkommen rostfrei. Die Gitterroste lassen sich zur einfachen Reinigung herausnehmen. Durch die niedrige Bauhöhe von 150 mm, in Kombination mit der praktischen Auffahrrampe, ist ein leichtes Be- und Entladen sicher-

gestellt. Mit Hilfe der Verbinder und abdichtenden Übergangsstücke entsteht leicht eine großflächige, feste und sichere Auffangzone.

Wenn Sie größere Flächen vor dem Eindringen gefährlicher Flüssigkeiten ins Grundwasser schützen wollen, sind die R.A.W. Bodenwannen aus Kunststoff die richtige Wahl.

Die  Bodenelemente entsprechen den gesetzlichen Anforderungen zur Lagerung von wassergefährdenden Stoffen. Sie wurden entsprechend geprüft und besitzen die Zulassung des DIBt Deutsches Institut für Bautechnik (auf R.A.W. ausgestellt).

DIBt-Zulassung - allgemeine bauaufsichtliche Zulassung mit Ü-Zeichen für Auffangwannen (ausgenommen Faltwannen) (ÜHP-Übereinstimmungserklärung des Herstellers nach vorheriger Prüfung des Bauprodukts durch eine anerkannte Person / Stelle).

Auffangwannen benötigen eine Eignungsfeststellung gemäß § 63 WHG (Wasserhaushaltsgesetz), wenn sie im Rahmen einer wasserrechtlichen LAU-Anlage (Anlagen zum Lagern, Abfüllen und Umschlagen wassergefährdender Stoffe) ortsfest eingesetzt werden. Diese Eignungsfeststellung kann für Auffangwannen im Rahmen der Landesbauordnungen (Muster-WasBauPVO) im Form einer „ÜHP-Übereinstimmungserklärung des Herstellers nach vorheriger Prüfung des Bauprodukts durch eine anerkannte Person / Stelle“ durch eine DIBt-Zulassung erbracht werden.

Lager-Kapazitäten

  •     30.10.01 Bodenelement 4 x 100 l Fass (DIBt) 4 x 100 Liter Fass stehend oder 2 x 100 Liter Fass liegend, oder Kleingebinde / Batterien
  •     30.10.02 Bodenelement 4 x 205 l Fass (DIBt) 4 x 205 Liter Fass stehend oder 2 x 205 Liter Fass liegend, oder Kleingebinde / Batterien
  •     30.10.03 Bodenelement 4 x 205 l Fass in Reihe (DIBt)4 x 205 Liter Fass stehend oder 2 x 205 Liter Fass liegend, oder Kleingebinde / Batterien
*Für diese Produktgruppe nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf Telefon 02247 6707 / E-Mail piel@aude-europa.de. Sie profitieren von unserer kompetenten Beratung.

A C H T U N G :  Für die Produktgruppe "AUFFANGWANNEN" gelten die genannten Bruttopreise  F R E I   H A U S  innerhalb Deutschlands.

Bodenbefestigung für Bodenelemente

Artikel-Nr. 30.10.05 

Maße   

VE Stück

Stück / VE 1

Stück / Palette 

Gewicht kg / VE             

Lieferzeit  innerhalb von 5 Werktagen

PRODUKTINFORMATION)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, AUFFANGWANNEN, Auffangwannen Bodenelemente